Warenkorb

Kursportal

Suchen Sie für Ihren Bildungswunsch

Eidg. Fachausweis Berufsbildungsfachfrau/mann

Die Teilnahme am Bildungsgang erfolgt über Anmeldungen in den einzelnen Modulen.

Beratende, kontrollierende Funktionen übernehmen und Prozesse rund um die Berufsbildung koordinieren

Dieser Modul-Bildungsgang bereitet Sie flexibel auf die eidg. Berufsprüfung vor. Er richtet sich an Leitende der beruflichen Grundbildung oder Berufsbildungsfachleute aus dem Praxisfeld Lehrbetrieb, Geschäftsstellen von Organisationen der Arbeitswelt (OdA), Berufsbildungsämtern, Lehrverbünden und Berufsfachschulen. Die einzelnen Module schliessen mit einem Kompetenznachweis ab und dauern zwischen 4 –10 Tagen.
Berufsbildungsfachleute nehmen vielseitige Funktionen in der Berufsbildung wahr. Sie beschätigen sich mit Ausbildungsgrundlagen, Qualitätssicherung, Marketing und Projektmanagement. Dabei kümmern sie sich um Lernende, Berufsbildende und weitere Akteure in der Berufsbildung.
Schwerpunkte

Beraten von Individuen und Institutionen bei Fragen der Berufsbildung
Vermitteln von Informationen
Durchführen von Bildungsmassnahmen
Steuern der Qualitätsentwicklung in der Berufsbildung

Voraussetzungen

Eidg. Kursausweis oder Diplom für Berufsbildner/in (Art. 44 BBV). Der Nachweis von mindestens einem Jahr Berufserfahrung im Verantwortungsbereich der Berufsbildung.

Abschluss

Berufsbildungsfachfrau, Berufsbildungsfachmann mit eidg. Fachausweis

Hinweise

Weitere Auskünfte
Nächster Online-Informationsanlass
oder E-Mail an: Barbara Bloch, Sachbearbeiterin.

Finanzielle Unterstützung für die höhere Berufsbildung
Der Bund unterstützt Absolventinnen und Absolventen von Prüfungen, die zu einem eidg. Fachausweis führen. Es werden bis zu 50 Prozent der Kosten zurückerstattet. Die finanzielle Unterstützung hängt nicht vom Prüfungserfolg ab.

Weitere Informationen

Abmeldung
Für dieses Angebot gelten besondere Abmeldebedingungen. Siehe AGB für Module und Bildungsgänge.

Informationen zur Berufsprüfung
www.sbbk.ch

Prospekt

Download PDF