Warenkorb

Modul A: Beraten von Individuen und Institutionen bei Fragen der Berufsbildung

Modul A zum eidg. Fachausweis Berufsbildungsfachfrau/-fachmann

In diesem Modul setzen Sie sich mit den Grundlagen der Beratung von verschiedenen Zielgruppen auseinander. Sie vertiefen Ihre Kenntnisse über Rollen und Verantwortlichkeiten der verschiedenen Akteure in der Berufsbildung. Ausserdem lernen Sie den gesetzlichen Rahmen, der Ihre Arbeit als Berufsbildungsfachfrau/mann prägt, besser kennen.
Der Erwerb der verschiedenen Kenntnisse wird eng an Ihre Erfahrung als Berufsbildungsfachperson geknüpft. Sie reflektieren Ihren Berufsalltag und setzen das Gelernte um.
Die QS-Kommission empfiehlt, dieses Modul als erstes zu absolvieren.
Schwerpunkte
  • Beratungsgespräche mit Jugendlichen und ihren Bezugspersonen durchführen
  • Beratungsgespräche mit Erwachsenen durchführen
  • Betriebe und Institutionen beraten
Zielpublikum
Berufsbildner/innen in Lehrbetrieben, Berufsbildungsverantwortliche in einer Organisation der Arbeitswelt (OdA), in Berufsbildungsämtern, Lehrverbünden und Berufsfachschulen.
Voraussetzungen
Eidg. Kursausweis oder Diplom Berufsbildner/-in (Art. 44 BBV). Der Nachweis von mindestens einem Jahr Berufserfahrung im Verantwortungsbereich der Berufsbildung.
Kooperationspartner
berufsbildner.ch
Weiterführende Links
berufsbildner.ch
Abschluss
Modul-Zertifikat A für die Berufsprüfung Berufsbildungsfachfrau, Berufsbildungsfachmann mit eidg. Fachausweis
Kompetenznachweis
Schriftliche Fallarbeit: Sie beschreiben einen Fall aus der eigenen Praxis und analysieren ihn mit Hilfe der erworbenen theoretischen Grundlagen. Auf Basis der vorgenommenen Analyse wird reflektiert, was ein nächstes Mal anders gemacht werden sollte.
Lernzeit
10 Tage Präsenzzeit und weitere 40 Stunden Selbstlernzeit.
Finanzierung
Der Bund unterstützt Absolventinnen und Absolventen von Prüfungen, die zu einem eidg. Fachausweis führen. Nach Abschluss der Module A-D werden bis zu 50 Prozent der Kosten zurückerstattet. Die finanzielle Unterstützung hängt nicht vom Prüfungserfolg ab.
Hier finden Sie weitere Informationen.
Informationsanlass
Es finden regelmässig Online-Informationsanlässe statt.
Anmeldung
Ihre Ansprechperson

Dhurata Cakolli


Sachbearbeiterin EB Connect
Telefon 044 385 83 95
Dhurata.Cakolli@eb-zuerich.ch