EB Zürich – Bildungszentrum für Erwachsene

Leitbild der EB Zürich

Das Leitbild der EB Zürich schafft Orientierung, Verbindlichkeit und Identität. Dazu formuliert es Grundwerte, die für alle Ebenen und Prozesse der EB Zürich Gültigkeit haben. Die Umsetzung des Leitbildes im Alltag eröffnet Entwicklungsperspektiven für die Mitarbeitenden und Teilnehmenden der EB Zürich.

Wir engagieren uns für die Zukunft. Durch Bildung und Weiterentwicklung.

Ziele und Haltungen
Wir fördern den Erwerb arbeitsweltorientierter Kompetenzen. Gleichzeitig unterstützen wir persönliche Entwicklungen mit dem Ziel einer selbstbestimmten und selbstverantwortlichen Teilhabe an der Gesellschaft.

Nachhaltigkeit und Innovation
Wir gehen sorgfältig mit Ressourcen um und fördern Innovation auf allen Ebenen unserer Institution. So entwickeln wir die EB Zürich als Service public unternehmerisch weiter.

Wir bieten Qualität. Professionell, engagiert, partizipativ.

Lernkultur und Wissensmanagement
Wir integrieren praktische Erfahrungen und theoretische Erkenntnisse in unsere Angebote und unsere Organisation. Dies prägt unser Bildungsverständnis. Wir vernetzen uns, bilden uns weiter und stellen die Bedürfnisse der Teilnehmenden, unserer Anspruchsgruppen und der Gesellschaft ins Zentrum unseres Handelns.

Fördern und fordern
Wir ermöglichen und erwarten selbstverantwortliches Lernen. Dabei unterstützen wir das Interesse und die Leistungen unserer Teilnehmenden und Mitarbeitenden. Unser Engagement gilt vielfältigen Lernsettings und einer konstruktiven Feedback-Kultur.

Wir identifizieren uns mit der EB Zürich. Und heissen alle willkommen.

Vielfalt und Vertrauen
Wir orientieren uns an der Diversität der Menschen mit ihren Kompetenzen und Erfahrungen und nutzen dies als besondere Stärke der EB Zürich. Wir pflegen einen auf Gleichwertigkeit, Wertschätzung und Kooperation basierenden Dialog.

Freiräume und Strukturen
Wir nutzen unser Potenzial und gestalten unsere Freiräume im Rahmen klarer Ziele, Strukturen und Prozesse. Mit transparenter Kommunikation und verbindlichem Handeln stärken wir die Effektivität und die Effizienz unseres gemeinsamen Wirkens.

Unser Lehr- und Lernverständnis

Wir orientieren uns an den Lernbedürfnissen aus der Praxis.

Klare Lernziele
Beim Lernen tauchen immer wieder Fragestellungen auf, die nach praktischen und tauglichen Lösungen rufen. Wir achten darauf, dass Sie das Gelernte unmittelbar an Ihrem Arbeitsplatz und in Ihrem privaten Alltag umsetzen können.

Wir gestalten Lernprozesse vielfältig und abwechslungsreich.

Vielfältige Lernformen
Lernen ist in verschiedenen Formen möglich: kooperativ oder individuell, angeleitet oder entdeckend, begleitet oder selbständig. Sie haben die Wahl und können jene Methoden und Formen nutzen, von denen Sie sich die grössten Lernfortschritte versprechen.

Wir bieten eine aktive und kontinuierliche Lernunterstützung.

Breite Lernunterstützung
Lernen ist ein stetiger Prozess, der manchmal eindeutig und direkt, manchmal auf verschlungenen Pfaden erfolgt. Indem wir Sie individuell beraten und begleiten, stellen wir sicher, dass sich mit Ihrem Lernen neue Horizonte eröffnen.