PC-Verkaufskurs A2

Gruppiert Produkte - Artikel
Datum auswählen
ab 10. Dez. 2018, jeweils Mo, Di, Do 15.00 - 17.30
Termine und Zeit
Nr: AW23.18.53
Leitung: Andreas Czech
Anzahl Lektionen: 18
Durchführung garantiert
ab 14. Jan. 2019, jeweils Mo, Di, Do 09.30 - 12.00
Termine und Zeit
Nr: AW23.19.11
Leitung: Andreas Czech
Anzahl Lektionen: 18
ab 04. März 2019, jeweils Mo, Di, Do 09.30 - 12.00
Termine und Zeit
Nr: AW23.19.21
Leitung: Andreas Czech
Anzahl Lektionen: 18
ab 06. Mai 2019, jeweils Mo, Di, Do 09.30 - 12.00
Termine und Zeit
Nr: AW23.19.31
Leitung: Andreas Czech
Anzahl Lektionen: 18
ab 11. Juni 2019, jeweils Di, Mi, Do 09.30 - 12.00
Termine und Zeit
Nr: AW23.19.32
Leitung: Andreas Czech
Anzahl Lektionen: 18
ab 08. Juli 2019, jeweils Mo, Di, Do 13.30 - 16.00
Termine und Zeit
Nr: AW23.19.33
Leitung: Andreas Czech
Anzahl Lektionen: 18
ab 19. Aug. 2019, jeweils Mo, Di, Do 09.30 - 12.00
Termine und Zeit
Nr: AW23.19.41
Leitung: Andreas Czech
Anzahl Lektionen: 18
ab 21. Okt. 2019, jeweils Mo, Di, Do 09.30 - 12.00
Termine und Zeit
Nr: AW23.19.51
Leitung: Andreas Czech
Anzahl Lektionen: 18
ab 09. Dez. 2019, jeweils Mo, Di, Do 13.30 - 16.00
Termine und Zeit
Nr: AW23.19.52
Leitung: Andreas Czech
Anzahl Lektionen: 18
Die Teilnehmerinnen und Teilnehmer können auf dem Computer im Verkaufsalltag übliche Vorgänge zur Bewirtschaftung von Artikel-, Adress- oder Auftragsdaten durchführen. Sie können Artikel an der Kasse eingeben oder einlesen lassen und einen Verkaufsvorgang abschliessen.
Schwerpunkte
Warenbewirtschaftung: Grundlegende Bedienung von vorgefertigten Datenbanken
Ansteuern von Masken bzw. Bildschirmformularen, Datenfelder wechseln und Daten mutieren
Suchen von Adressen oder Artikeln über geeignete Suchbegriffe, Daten sortieren und filtern
die Grundstruktur einer einfachen Navigation bei einer elektronischen Registrierkasse kennen
diese bedienen können
die Bedeutung von bestimmten Schaltflächen/Tasten auf dem Touchscreen im Kontext einordnen können (OK, Eingabe, Zurück, Abbrechen, Stornieren etc.)
Artikel-Codes über Scanner einlesen lassen oder über virtuelle Tastatur eingeben.
Voraussetzungen
Es werden geringe Computerkenntnisse (Bedienung von Maus und Tastatur, System und Programme starten, Grundorientierung auf dem Bildschirm) vorausgesetzt. Deutschkenntnisse mindestens Kompetenzniveau A2 des europäischen Referenzrahmens.
Kategorien