Modul: SVEB-Weiterbildungszertifikat «Digital Trainer»

Gruppiert Produkte - Artikel
Datum auswählen
17.10.2019 - 19.12.2019
Termine und Zeit
Nr: BA91.19.51
Leitung: Roy Franke, Jean-Claude Zollinger
Anzahl Lektionen: 55
CHF 1850.—
Durchführung garantiert
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb
03.03.2020 - 05.05.2020
Termine und Zeit
Nr: BA91.20.21
Leitung: Roy Franke, Jean-Claude Zollinger
Anzahl Lektionen: 55
CHF 1850.—
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb

Lernprozesse digital unterstützen

Das vom SVEB anerkannte Weiterbildungsmodul baut auf dem SVEB-Zertifikat für Kursleitende oder Praxisausbildende auf. Es befähigt Ausbilderinnen und Ausbilder, digital gestützte Lernprozesse mit Erwachsenen didaktisch zu planen, umzusetzen und zu reflektieren. Das 6-tägige Modul besteht aus 4 Präsenztagen, 2 Tagen synchronen und asynchronen e-Learning-Veranstaltungen (z.B. Webinar, begleitete Arbeitsaufträge) sowie zusätzlichen 90 Stunden Selbststudium.
Schwerpunkte
Medienunterstützte Didaktik: mediendidaktische Grundlagen und Konzepte, Lernansätze und -szenarien
Methoden und Medieneinsatz: Überblick und Trends, Chancen und Risiken durch den Einsatz von digitalen Medien, Erstellen von digitalem Lernmaterial
Unterschiedliche Rollen als Kursleiter/in oder Praxisausbilder/in in digital unterstützten Lernprozessen
Rechtliche Rahmenbedingungen
Voraussetzungen
SVEB-Zertifikat Kursleiterin/Kursleiter oder SVEB-Zertifikat Praxisausbilderin/Praxisausbilder sowie gute Anwendungskenntnisse von gängigen IT-Programmen.
Abschluss
SVEB-Weiterbildungszertifikat
Hinweise
Im Akkreditierungsverfahren

Weitere Auskünfte
Lotte Räber, Sachbearbeiterin.
Es finden regelmässig Informationsanlässe statt.

Abmeldung
Für dieses Angebot gelten besondere Abmeldebedingungen. Siehe AGBs für Module und Bildungsgänge.
Prospekt