Kurs: Privat vorsorgen mit Aktien

Gruppiert Produkte - Artikel
Datum auswählen
02.02.2017 - 02.03.2017
Termine und Zeit
Nr: PS60.17.11
Leitung: Nikolaus Stähelin
Anzahl Lektionen: 10
CHF 390.—

Sie können die Vorteile langfristiger Investments in Aktien verstehen und für Ihre private Vorsorge nutzen.

Die AHV ist unter Druck, die Pensionskassen verringern den Umwandlungssatz laufend. Damit wird die private Vorsorge immer wichtiger. Zusätzlich zu – oder anstatt – der jährlichen Einzahlung in die Säule 3a zur Steuerverringerung bieten langfristige Investments in Aktien die besten Möglichkeiten, denn Dividenden werden unabhängig vom aktuellen Aktienkurs ausbezahlt. Wer hier richtig rechnen kann, hat den unabhängigsten und günstigsten Berater für private Vorsorge gefunden: sich selber.
Schwerpunkte
Das Für und Wider verschiedener Anlagekategorien
Grundlagenwissen Aktien und Dividenden
Der Zinseszins-Effekt
Renditestarke Aktien finden
Richtig rechnen: Gebühren, Steuern, Währungsschwankungen
Kostenoptimierung: geeignete Trading-Banken
Voraussetzungen
Keine Angst vor Dreisatz- und Prozentrechnen.
Hinweise
Behandelt werden vor allem Direkt-Anlagen in Dividenden-Papiere, keine Fonds und komplexeren Finanzinstrumente. Als Mindestdauer der Anlage sind 7 Jahre empfohlen. Zusätzliche Kosten ca. CHF 12.- für eine kostenpflichtige Dividenden-Website (empfohlen). Um eine intensive Betreuung zu gewährleisten, werden maximal 10 Anmeldungen berücksichtigt.
Kategorien