Kurs: Führung smart – Team- und Gruppenleitung

Gruppiert Produkte - Artikel
Datum auswählen
11.05.2017 - 17.06.2017
Termine und Zeit
Nr: PF38.17.31
Leitung: Daniel Bürki
Anzahl Lektionen: 42
CHF 1870.—
14.09.2017 - 14.10.2017
Termine und Zeit
Nr: PF38.17.41
Leitung: Daniel Bürki
Anzahl Lektionen: 42
CHF 1870.—

Sie können Ihre Rolle als Führungsperson klären und entsprechend auslegen.

Wer Teamleiterin oder Gruppenleiter wird oder vor kurzem geworden ist, muss ganz neue Aufgaben übernehmen. Wer seine Führungsrolle professionell ausüben will, sollte über entsprechendes Know-how verfügen. In fünf Tagen können die wichtigsten Fähigkeiten einer überzeugenden Führungsperson eingeübt werden. Tages-Themen sind Selbstkenntnis, Selbstmanagement, Teamführung, Kommunikation sowie Konfliktmanagement.
Schwerpunkte
Reflexion der Führungsrolle
Vor- und Nachteile von Arbeitstechniken
Auswirkungen von verschiedenen Führungsstilen
Wirkung von Auftritten und in Gesprächen
Interventionstechniken in Konflikten
Persönliches Führungsverständnis
Gespräche mit Mitarbeitenden
Intervention bei Konflikten
Voraussetzungen
Bereits in oder kurz vor der Übernahme einer Leitungsposition.
Hinweise
Dieses Angebot behandelt in verkürzter Form gleiche Themen wie der Bildungsgang «Leadership SVF», ist aber ungeeignet als Vorbereitung auf die entsprechenden Modulprüfungen der SVF oder auf die Berufsprüfung zum/r Führungsfachmann/-frau. Die ersten drei Tage finden extern statt. Für Unterkunft und Verpflegung muss zusätzlich mit rund CHF 350.- für Vollpension gerechnet werden. Die letzten beiden Tage finden an der EB Zürich statt.
Kategorien