Kurs: Die Führungsperson im Sandwich

Gruppiert Produkte - Artikel
Datum auswählen
08.03.2018 - 09.03.2018
Termine und Zeit
Nr: PF39.18.21
Leitung: Daniel Bürki
Anzahl Lektionen: 16
CHF 840.—
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb
08.06.2018 - 09.06.2018
Termine und Zeit
Nr: PF39.18.31
Leitung: Daniel Bürki
Anzahl Lektionen: 16
CHF 840.—
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb

Nach «oben» und nach «unten» situationsgerecht intervenieren

Führungspersonen sind oft im Sandwich, sei es zwischen der Geschäftsführerin und den Mitarbeitenden oder zwischen den Kunden und dem Verwaltungsrat. Da hilft systemisches Denken und Handeln. Dieses kann an konkreten Situationen trainiert werden, am besten an konkreten Führungssituationen aus dem Alltag. Dabei kommen Loyalitätsfallen und Belastungen in der Position «eingeklemmt» zur Sprache. Einen Trost gibt es übrigens: Das Wertvollste im Sandwich ist zwischen zwei Brotscheiben.
Schwerpunkte
Situationsanalyse im Organigramm
Herausforderung: mittlere Kaderperson
Umgang mit Druck, Stress, Verantwortung
Loyalität gegen oben und unten
Rollenklärung
Voraussetzungen
Führungsposition mit Unterstellten und Vorgesetzten.