Bildungsgang: Texterin/Texter mit eidg. Fachausweis

Gruppiert Produkte - Artikel
Modularer Bildungsgang
Die Teilnahme am Bildungsgang erfolgt über Anmeldungen in den einzelnen Modulen.

Optimale Vorbereitung auf die eidgenössische Prüfung

Texterinnen und Texter mit eidgenössischem Fachausweis arbeiten in Werbe- und Kommunikationsagenturen. Sie texten als Selbständige direkt für Kunden und auf Freelance-Basis für Texter-Plattformen. Sie arbeiten in grösseren Marketingabteilungen als Text- und Content-Verantwortliche auf Unternehmensseite.

Als Fachleute für kreative sprachliche Umsetzungen können Texterinnen und Texter sich verständlich, präzis und knapp ausdrücken sowie die geforderten Inhalte zielgruppengerecht transportieren. Die Teilnehmenden des Bildungsgangs eignen sich in einer berufsbegleitenden Ausbildung umfassendes Text-Know-how für Online- und Offline-Kommunikationskanäle an. Der Bildungsgang eignet sich für originelle Schreibtalente, für Absolventinnen und Absolventen von Hoch- und Fachhochschulen aller Fachbereiche und für alle Marketingfachleute, die im Bereich Text ein weiteres berufliches Standbein sehen.

Der Bildungsgang gliedert sich in zwei Module, die nicht direkt nacheinander gebucht werden müssen.
Schwerpunkte
Idee, Konzept, Text
Rechtschreibung, Grammatik, Interpunktion
Redigieren
Audiovisuelle und Online-Medien
Analyse und Wirkung von Texten
Marketing- und Kommunikationsinstrumente
Recherche und Recht
Voraussetzungen
Voraussetzungen zur eidg. Prüfung siehe Prospekt oder Prüfungsordnung des Trägervereins.
Abschluss
Eidg. Fachausweis Texter/in oder Diplom EB Zürich
Hinweise
Die eidgenössische Prüfung wird jährlich im Spätherbst durchgeführt. Informationen des Trägervereins unter www.texterin-texter.ch.

Weitere Auskünfte
Für inhaltliche Fragen: Anna Esposito, Bildungsgangleiterin.
Für organisatorische Fragen: Gabriela Notter, Sachbearbeiterin.
Es finden regelmässig Informationsanlässe statt.

Finanzielle Unterstützung für die höhere Berufsbildung
Ab 1. August 2017 unterstützt der Bund Absolventinnen und Absolventen von Prüfungen, die zu einem eidg. Fachausweis führen. Es werden bis zu 50% der Kosten zurückerstattet. Die finanzielle Unterstützung hängt nicht vom Prüfungserfolg ab.
Weitere Informationen.

Abmeldung
Für dieses Angebot gelten besondere Abmeldebedingungen. Siehe AGBs für Module und Bildungsgänge.
Prospekt