Kurs: Machtspiele – Die Kunst, sich durchzusetzen

Gruppiert Produkte - Artikel
Datum auswählen
12.04.2017 - 12.04.2017
Termine und Zeit
Nr: PE24.17.21
Leitung: Vera Stavemann
Anzahl Lektionen: 8
CHF 290.—
01.07.2017 - 01.07.2017
Termine und Zeit
Nr: PE24.17.31
Leitung: Vera Stavemann
Anzahl Lektionen: 8
CHF 290.—
14.09.2017 - 14.09.2017
Termine und Zeit
Nr: PE24.17.41
Leitung: Vera Stavemann
Anzahl Lektionen: 8
CHF 290.—

Sie können Machtspiele erkennen und handlungsfähig bleiben.

In fast jedem Unternehmen sind Machtspiele an der Tagesordnung – meist recht folgenreich. Viele kommen in ihrem Unternehmen voran, weil sie gezielt Machtspiele einsetzen. Sie bilden Seilschaften, üben Druck aus oder schüchtern potenzielle Konkurrenten ein. Unfaire Vorgehensweisen machen jedoch die Zusammenarbeit mit anderen unmöglich und vergiften das Arbeitsklima. – Vemittelt wird, wie Machtspiele erkannt werden und sinnvoll damit umgegangen wird. Das erhöht den Handlungsspielraum und stärkt die Durchsetzungsfähigkeit.
Schwerpunkte
Was sind Machtspiele?
Welche Formen und Strategien gibt es?
Reaktion auf Machtspiele
Souverän kontern
Klartext reden
Inneren Abstand gewinnen
Hinweise
Um eine intensive Betreuung zu gewährleisten, werden maximal 10 Anmeldungen berücksichtigt.
Kategorien