Kurs: Transkulturelle Kommunikation

Gruppiert Produkte - Artikel
Datum auswählen
28.11.2017 - 29.11.2017
Termine und Zeit
Nr: PG53.17.51
Leitung: Consolata Peyron
Anzahl Lektionen: 16
CHF 490.—

Sie können mit spezifischen Herausforderungen der Diversität umgehen.

Durch die tägliche Konfrontation mit der Diversität – in der Arbeitswelt oder im privaten Alltag – sind transkulturelle Kompetenzen hoch gefragt und notwendig. Je nach Situation erscheinen uns transkulturelle Interaktionen einmal als Bereicherung und ein anderes Mal als sehr herausfordernd und können zu Irritationen und Unverständnis führen. Vermittelt werden unterschiedlichste Möglichkeiten des Umgangs mit transkulturellen Kommunikationssituationen.
Schwerpunkte
Grundkonzepte und Instrumente
Sensibilisierung für das eigene kulturell geprägte Verhalten
Perspektivenwechsel als Grundinstrument
Umgang mit kulturellen Unterschieden, Irritationen und Wertvorstellungen
Mehrsprachigkeit: Chancen und Tücken
Hinweise
Dieser Kurs ist ein Wahlmodul des Bildungsgangs «Kommunikation». Er kann aber auch unabhängig davon besucht werden.
Kategorien