Kurs: Webapplikationen mit Angular entwickeln

Nr. IP15.20.31 / 06.05.2020 - 24.06.2020

Dynamische Web-Applikationen erstellen

Mit Angular können flüssige Web-Applikationen mit bedeutend weniger Code erstellt werden. Durch das View-Model von Angular werden HTML (DOM) und Daten (JavaScript) synchron gehalten. Zuerst werden die Grundlagen erarbeitet, im zweiten Teil wird ein Beispielprojekt umgesetzt. Um die Konzepte von Angular erfolgreich einsetzen zu können, ist ein fundiertes Verständnis von JavaScript erforderlich. Wo nötig, werden diese Kenntnisse aufgefrischt.
Schwerpunkte
Installation einer Entwicklungsumgebung, Architektur, Komponentensystem
TypeScript und Unterschiede zu JavaScript, Typisierung
Reactive Programming (RxJS), verschiedene Patterns (Dependency Injection, Observer etc.)
Data Binding, Lifecycle, View und Content Children
Directives, Pipes, Services, Forms
HTTP, Routing, Testing in Angular, Deployment
Werkstattunterricht, Beispielprojekt
Software
Aktuelle Version Angular/ weitere Open Source Software, wird im Kurs installiert
Voraussetzungen
Kurs «JavaScript – Aufbau» oder entsprechende Kenntnisse.
Kurs «Linux-Shell» oder entsprechende Kenntnisse sind von Vorteil, aber nicht zwingend.
Hinweise
Es wird empfohlen, ein eigenes Notebook mitzubringen.
Termine und Zeit
Datum Zeit
Mittwoch  06.05.2020 18:00-21:30
Mittwoch  13.05.2020 18:00-21:30
Mittwoch  27.05.2020 18:00-21:30
Mittwoch  03.06.2020 18:00-21:30
Mittwoch  10.06.2020 18:00-21:30
Mittwoch  17.06.2020 18:00-21:30
Mittwoch  24.06.2020 18:00-21:30

 

Details zu diesem Angebot unter https://www.eb-zuerich.ch/angebot/webapplikationen-mit-angular-entwickeln.html