Modul D: Steuern der Qualitätsentwicklung in der Berufsbildung

Nr. BB45.23.51 / 26.10.2023 - 24.11.2023

In diesem Modul setzen Sie sich mit Statistiken auseinander und lernen, diese nach Aufbau und Aussagekraft zu interpretieren. Dabei befassen Sie sich mit Instrumenten zur Sicherung der Ausbildungsqualität. Zudem lernen Sie den Prozess der Umsetzung neuer Ausbildungsgrundlagen und die damit verknüpften Umsetzungsdokumente kennen. Ein weiterer Schwerpunkt bildet die Qualitätssicherung bei der Durchführung von Qualifikationsverfahren. Sie arbeiten sich anhand von konkreten Beispielen aus der beruflichen Grundbildung und der höheren Berufsbildung in die Thematik ein. Ausserdem setzen Sie sich mit den Rollen und Verantwortlichkeiten der drei Lernorte und deren Beaufsichtigung auseinander.
Schwerpunkte
Ausbildungsqualität sichern Ausbildungen implementieren Lernorte beaufsichtigen Qualität der Durchführung der Qualifikationsverfahren sicherstellen
Voraussetzungen
Eidg. Kursausweis oder Diplom Berufsbildner/-in (Art. 44 BBV). Der Nachweis von mindestens einem Jahr Berufserfahrung im Verantwortungsbereich der Berufsbildung.
Abschluss
Modul-Zertifikat D für die Berufsprüfung Berufsbildungsfachfrau, Berufsbildungsfachmann mit eidg. Fachausweis
Einstufungstest
Termine und Zeit
Datum Zeit
Donnerstag,   26.10.2023 08:30-16:30
Freitag,   27.10.2023 08:30-16:30
Donnerstag,   23.11.2023 08:30-16:30
Freitag,   24.11.2023 08:30-16:30

 

Details zu diesem Angebot unter https://www.eb-zuerich.ch/angebot/modul-d-steuern-der-qualitaetsentwicklung-in-der-berufsbildung.html