Modul 3: Individuelle Lernprozesse unterstützen

Nr. BA13.19.41 / 05.09.2019 - 04.10.2019

Erwachsene in ihrem Lern- und Weiterbildungsprozess beraten und begleiten

Modul 3 (FA-M3) gibt einen Überblick über die schweizerische Bildungssystematik. Gut ausgebildete Ausbilderinnen und Ausbilder können Lernende mit Informationen und Hinweisen aus ihrem Fachbereich unterstützen und beraten.
Das Modul besteht aus 4 Tagen Präsenzzeit und 55 Stunden Selbststudium.
Schwerpunkte
Weiterbildungslandschaft Schweiz
Unterstützung der Lernenden
Beratungsbezogene Gesprächsformen
Reflexion über das eigene Gesprächsverhalten
Voraussetzungen
SVEB-Zertifikat; Lehrtätigkeit. Deutschkenntnisse auf Niveau B2.
Abschluss
Modul-Zertifikat 3
Hinweise
Weitere Auskünfte
Lotte Räber, Sachbearbeiterin.
Es finden regelmässig Informationsanlässe statt.

Finanzielle Unterstützung für die höhere Berufsbildung
Der Bund unterstützt Absolventinnen und Absolventen von Prüfungen, die zu einem eidg. Fachausweis führen. Nach Abschluss der Module 1–5 werden bis zu 50 Prozent der Kosten zurückerstattet. Die finanzielle Unterstützung hängt nicht vom Prüfungserfolg ab.
Weitere Informationen.

Abmeldung
Für dieses Angebot gelten besondere Abmeldebedingungen. Siehe AGBs für Module und Bildungsgänge.
Prospekt
Termine und Zeit
Datum Zeit
Donnerstag  05.09.2019 08:30-17:15
Freitag  06.09.2019 08:30-17:15
Montag  23.09.2019 08:30-17:15
Freitag  04.10.2019 08:30-17:15

 

Details zu diesem Angebot unter https://www.eb-zuerich.ch/angebot/modul-3-individuelle-lernprozesse-unterstuetzen.html