Kurs: Programmieren für Android Smartphones

Gruppiert Produkte - Artikel
Datum auswählen
10.05.2017 - 21.06.2017
Termine und Zeit
Nr: IP94.17.31
Leitung: Thomas Schurter
Anzahl Lektionen: 28
CHF 950.—
22.08.2017 - 03.10.2017
Termine und Zeit
Nr: IP94.17.41
Leitung: Thomas Schurter
Anzahl Lektionen: 28
CHF 950.—

Sie können eigene Android-Apps entwickeln.

Googles Android ist eine der beiden führenden Plattformen für Smartphones. Für alle nur erdenklichen Zwecke stehen Android-Apps zur Verfügung. Viel zu diesem Erfolg beigetragen hat die auf Java basierende Programmierumgebung. Das Erstellen eigener Apps wird von mächtigen Tools unterstützt und kann mit bestehenden Java-Kenntnissen recht einfach erlernt werden. Vermittelt wird alles Notwendige, um mit dem Erstellen der eigenen App zu beginnen.
Schwerpunkte
Programmierumgebung, Architektur von Android-Apps
GUI-Programmierung, Benutzereingaben, Notifications
Daten und Persistenz, u.a. mit der SQLite-Datenbank
Serverkommunikation
Publizieren im Android Market
Content Provider, Services und Broadcast Receivers
Software
Android Studio, Android SDK
Voraussetzungen
Erfahrung in der objektorientierten Software-Entwicklung, vorzugsweise in Java. Erfahrung in der Anwendung von Android Smartphones.
Hinweise
Die gezeigten Konzepte können weitgehend auch für die Programmierung von Android Tablets angewendet werden.
Um eine intensive Betreuung zu gewährleisten, werden maximal 10 Anmeldungen berücksichtigt.
Kategorien