Kurs: Informatik-Anwender/in I SIZ

Gruppiert Produkte - Artikel
Datum auswählen
14.11.2017 - 10.04.2018
Termine und Zeit
Nr: IZ05.17.51
Leitung: Peter Huber
Anzahl Lektionen: 72
CHF 2160.—
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb

Die Prüfungen gut vorbereitet in Angriff nehmen

Sie möchten Ihre Informatik-Grundkenntnisse auf einen professionellen Level ausbauen. Vermittelt wird der effiziente und professionelle Umgang mit dem Werkzeug Computer und allen Office-Standardanwendungen. Neben der praktischen Arbeit mit dem PC werden auch theoretische ICT-Kenntnisse vermittelt. Wer seine neuen Kompetenzen mit einem anerkannten Zertifikat von SIZ (Schweizerisches Informatik-Zertifikat) nachweisen kann, hat auf dem Arbeitsmarkt bessere Chancen.
Schwerpunkte
Modul 102: Betriebssystem, Kommunikation und Security
Modul 202: Präsentation mit Einsatz von Multimediaelementen
Modul 302: Grundlagen Textverarbeitung und Tabellenkalkulation
Software
Windows 10 / Office 2013 (Office 365) oder Office 2010
Voraussetzungen
Kurs «PC – Einstieg» oder entsprechende Kenntnisse. Kurs «PC – Einstieg» oder entsprechende Kenntnisse. Gute Deutschkenntnisse (Niveau B2). Bereitschaft, den Kurs lückenlos zu besuchen und acht bis zehn Stunden pro Woche zusätzlich für selbständiges Lernen aufzuwenden. Zur Unterstützung des Selbstlernteils wird die Kommunikations- und Lernplattform Moodle eingesetzt.
Abschluss
Diplom Informatik-Anwender/in I SIZ
Hinweise
Die Prüfungsgebühren sind im Kursgeld nicht inbegriffen. Prüfungsgebühr pro Modul CHF 105.–, Total CHF 315.–. Die Prüfungen finden zu den Kurszeiten statt.
Nächster Informationsanlass.
Für dieses Angebot gelten besondere Abmeldungsbedingungen. Siehe AGBs für Module und Bildungsgänge.

Profitieren Sie von den Möglichkeiten des Lernfoyers und vertiefen Sie dort den Lernstoff.