Kurs: Excel-Programmierung mit VBA – Einführung

Gruppiert Produkte - Artikel
Datum auswählen
24.03.2017 - 07.04.2017
Termine und Zeit
Nr: IA39.17.21
Leitung: Peter Huber
Anzahl Lektionen: 24
Durchführung garantiert
CHF 720.—
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb
01.06.2017 - 06.07.2017
Termine und Zeit
Nr: IA39.17.31
Leitung: Peter Huber
Anzahl Lektionen: 24
CHF 720.—
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb
23.08.2017 - 27.09.2017
Termine und Zeit
Nr: IA39.17.41
Leitung: Peter Huber
Anzahl Lektionen: 24
CHF 720.—
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb

Sie können einfache VBA-Programme schreiben, die Ihnen helfen, Excel effizient zu nutzen.

Repetitive Abläufe, die in Excel von Hand eingetippt werden müssen, können durch Makros automatisiert werden. Diese Makros lassen sich mit Visual Basic für Applikationen (VBA) – einer Programmiersprache, die auch in anderen Office-Produkten zur Verfügung steht – zu Programmen erweitern. Selbst erstellte Formulare verbessern und ergänzen dabei die Verwendung von Excel.
Schwerpunkte
Makros
Klassen und Objekte
Mappen, Tabellen, Spalten, Zeilen, Bereiche und Zellen bearbeiten
Lösungsweg/Programmablauf: Verzweigungen, Schlaufen
Variablen, Konstanten
Einfache Formulare
Software
Windows 7 / Excel 2013 (Office 365) oder Excel 2010
Voraussetzungen
Kurs «Excel – Aufbau» oder entsprechende Kenntnisse.