Kurs: Qualifikationsverfahren Allgemeinbildung

Gruppiert Produkte - Artikel
Datum auswählen
19.08.2019 - 08.06.2020
Termine und Zeit
Nr: PV10.19.41
Anzahl Lektionen: 120
CHF 1200.—
Durchführung garantiert
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb
20.08.2019 - 09.06.2020
Termine und Zeit
Nr: PV10.19.42
Anzahl Lektionen: 120
CHF 1200.—
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb
21.08.2019 - 10.06.2020
Termine und Zeit
Nr: PV10.19.43
Anzahl Lektionen: 120
CHF 1200.—
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb
22.08.2019 - 11.06.2020
Termine und Zeit
Nr: PV10.19.44
Anzahl Lektionen: 120
CHF 1200.—
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb

Den allgemein bildenden Teil des QVs ablegen

Das QV nachholen? Das ist für all jene möglich, die mindestens fünf Jahre Berufspraxis nachweisen können. Der allgemein bildende Teil der Prüfung (AbU) besteht aus einer selbständigen Vertiefungsarbeit in schriftlicher Form und einer mündlichen Schlussprüfung, die am Ende des Kurses bei der Kursleitung abgelegt wird.
Schwerpunkte
Individuum, Alltagsrecht und Versicherungen
Staat und Wirtschaft
Gesellschaft
Sprache und Kommunikation
Vertiefungsarbeit
Kursunterlagen
Ca. CHF 100.–
Hinweise
Das Zertifikat Allgemeinbildung, welches nach erfolgreichem Bestehen der Schlussprüfung ausgestellt wird, ist ein Jahr gültig für die Anmeldung des Qualifikationsverfahrens.
Schullehrplan Allgemeinbildung (PDF)
Wegleitung zur Vertiefungsarbeit (PDF)