Kurs: Lernende fair beurteilen, fordern und fördern!

Gruppiert Produkte - Artikel
Datum auswählen
07.11.2017 - 27.11.2017
Termine und Zeit
Nr: BB63.17.51
Leitung: Sophie Scheurer
Anzahl Lektionen: 12
Durchführung garantiert
CHF 490.—
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb

Eine motivierende Förderkultur etablieren

Sind Lernende selbstbewusst und lernfreudig, dann ist es wichtig, dass das so bleibt. Aber manchmal geht es darum, die Schwächen von Lernenden zu minimieren, da diese ihre Stärken noch nicht so richtig zeigen. Ein wichtiges Steuerinstrument ist dabei die sorgfältige Beurteilung. Vermittelt wird wie eine Beurteilung professionell vorbereitet und fair durchgeführt wird. Für den Transfer in die Praxis wird an konkreten Beispielen gearbeitet.
Schwerpunkte
Formen von Fordern und Fördern kennen lernen
Beurteilungsgespräche professionell vorbereiten
Fördergespräch fair und motivierend gestalten
Stolpersteine und Herausforderungen beim Beurteilen erkennen
Beurteilungsgespräche anhand von Fallbeispielen durchführen
Voraussetzungen
Verantwortlich für die Begleitung und Beurteilung von Lernenden.