Kurs: Passerelle SVEB-Zertifikat zu üK-Leiter/in im Nebenberuf

Gruppiert Produkte - Artikel
Datum auswählen
03.02.2017 - 15.06.2017
Termine und Zeit
Nr: BB26.17.11
Leitung: Gabriela Hug, Martin Jolidon, Gabrielle Leisi
Anzahl Lektionen: 36
CHF 1430.—
07.09.2017 - 14.12.2017
Termine und Zeit
Nr: BB26.17.41
Leitung: Gabriela Hug, Martin Jolidon, Karl Wüest-Schöpfer
Anzahl Lektionen: 36
CHF 1430.—
02.02.2018 - 27.06.2018
Termine und Zeit
Nr: BB26.18.21
Leitung: Gabriela Hug, Martin Jolidon, Gabrielle Leisi
Anzahl Lektionen: 36
CHF 1430.—

Lernveranstaltungen in überbetrieblichen Kursen und im betrieblichen Umfeld durchführen (300 Lernstunden)

Die Passerelle baut auf dem SVEB-Zertifikat auf und führt zum anerkannten Abschluss, mit dem Jugendliche und junge Erwachsene in der Berufsbildung in Gruppen nebenberuflich (bis 50 Stellenprozent) unterrichtet werden können.
Schwerpunkte
Entwicklung und Sozialisation von Jugendlichen
Umgang mit Lernenden als Interaktionsprozess
Rechtliches und schulisches Umfeld
Inhalte des Lehrfaches aufbereiten
Beurteilung und Förderung der Lernenden
Voraussetzungen
SVEB-Zertifikat (FA-M1), Höhere Berufsbildung, zweijährige Praxis im Fachgebiet und in üK, Lehrwerkstätte und dritten Lernort tätig.
Abschluss
Diplom üK-Leiter/in im Nebenberuf (Art. 45 BBV, vom Staatssekretariat für Bildung, Forschung und Innovation SBFI akkrediert).
Hinweise
Referenzen von Teilnehmenden: lotte.raeber@eb-zuerich.ch
Details siehe Prospekt.
Nächster Informationsanlass.
Prospekt
Kategorien