SVEB-Zertifikat Kursleiter/in verkürzt für Lehrpersonen

Gruppiert Produkte - Artikel
Datum auswählen
05.05.2021 - 19.08.2021
Termine und Zeit
Nr: BA41.21.31
Leitung: Jean-Claude Zollinger
Anzahl Lektionen: 60
CHF 2700.—
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb

Ergänzungsmodul: Zulassung CAS Erwachsenenbildung PHZH

Sie verfügen über ein EDK-anerkanntes Lehrdiplom (Zyklus 1-3) Vorschulstufe/Primarstufe oder der Sekundarstufe I. In Kooperation mit der PH Zürich stellt die EB Zürich ab Mai 2021 dieses neue Weiterbildungsangebot für Lehrpersonen bereit, die sich für eine Tätigkeit in der Erwachsenenbildung professionalisieren wollen.

Das Modul besteht aus 6 Präsenztagen, 3 Webinaren am Abend und zusätzlichen 85 Stunden Selbstlernzeit.

Mit dem SVEB-Zertifikat für Kursleitende können Sie in der Erwachsenenbildung Bildungsangebote, Weiterbildungs-Seminare oder Workshops für Mitarbeitende, Eltern oder weitere Personengruppen durchführen. z.B. Elternbildung, Integration, Sport, Kultur, Gesundheit oder Prävention.
Nach erfolgreichem Abschluss stehen Ihnen an der EB Zürich alle weiteren Module des AdA-Baukastensystems bis zum eidg. Fachausweis Ausbilder/in zur Verfügung.
Gleichzeitig haben Sie die direkte Zulassung zum Aufbau CAS «Erwachsenenbildung» der PH Zürich.
Schwerpunkte
Lernprozesse auf Augenhöhe mit Erwachsenen planen, durchführen und auswerten
Beziehungs- und Interaktionsebene als Ausbildner/in gestalten
Wege des selbstorganisierten Lernens ermöglichen
Intervenieren bei Störungen und Konflikten in Lerngruppen
Erfolgsfaktoren für webbasierte Lernsetting identifizieren
Voraussetzungen
EDK-anerkanntes Lehrdiplom (Zyklus 1,2 oder 3) IKT-Nutzungskompetenzen, Erfahrung mit Lernplattformen von Vorteil Erfahrung oder aktuelle Ausbildungstätigkeit mit Erwachsenen
Abschluss
SVEB-Zertifikat Kursleiter/in (FA-M1)
Hinweise
Weitere Auskünfte
nächster Online-Informationsanlass
oder per E-Mail an: Barbara Bloch, Sachbearbeiterin.

Finanzielle Unterstützung für die höhere Berufsbildung
Der Bund unterstützt Absolventinnen und Absolventen von Prüfungen, die zu einem eidg. Fachausweis führen. Nach Abschluss der Module 1–5 werden bis zu 50 Prozent der Kosten zurückerstattet. Die finanzielle Unterstützung hängt nicht vom Prüfungserfolg ab.
Weitere Informationen.

Ratenzahlung
Möglich.

Abmeldung
Für dieses Angebot gelten besondere Abmeldebedingungen. Siehe AGBs für Module und Bildungsgänge.