Passerelle DIK Zertifikat zu SVEB-Zertifikat Kursleiter/in

Gruppiert Produkte - Artikel
Daten und Anmeldung
Der Kurs wird durch unseren Kooperationspartner durchgeführt. Weitere Informationen am Schluss der Ausschreibung.

Lernveranstaltungen mit Erwachsenen durchführen

Die Reflexion über den eigenen Lern- und Bildungsweg und die persönliche Handlungskompetenz in der Erwachsenenbildung erlauben es, neue Handlungs-, Lehr- und Unterrichtskonzepte für erwachsene Lernende zu entwerfen und neue Inhalte zu adaptieren.
Schwerpunkte
Reflexion über den eigenen Bildungsweg
Elemente des Lern-Portfolios
Beziehungs- und Interaktionsebene mit Erwachsenen gestalten
Elemente der Gruppendynamik in Lehrveranstaltungen mit Erwachsenen
Erwachsenenbildnerische Handlungskompetenzen als Lehrperson
Ableitung von Entwicklungsschritten
Voraussetzungen
Fachkompetenz im eigenen Fachbereich. Erfolgreicher Abschluss der Didaktikkurse I und II EHB (Zertifikat, Modul 1 und 2 der Zertifikats- und Diplomstudiengänge EHB). Nachweis von mindestens zwei Jahren regelmässiger Lehr-, Ausbildungstätigkeit mit Erwachsenen. Teilzeitliche Praxis von ca. 75 Kursstunden pro Jahr.
Abschluss
SVEB-Zertifikat (FA-M1)
Hinweise
Wird in Kooperation mit dem eidgenössischen Hochschulinstitut für Berufsbildung (EHB) durchgeführt. Anmeldungen für dieses Ergänzungsmodul AdA FA-M1E direkt bei www.ehb-schweiz.ch.

Finanzielle Unterstützung für die höhere Berufsbildung
Seit dem 1. August 2017 unterstützt der Bund Absolventinnen und Absolventen von Prüfungen, die zu einem eidg. Fachausweis führen. Es werden bis zu 50 Prozent der Kosten zurückerstattet. Die finanzielle Unterstützung hängt nicht vom Prüfungserfolg ab.
Weitere Informationen.