Modul: Individuelle Lernprozesse unterstützen und beurteilen (FA-M3PLUS)

Gruppiert Produkte - Artikel
Datum auswählen
05.03.2018 - 26.06.2018
Termine und Zeit
Nr: BB23.18.21
Leitung: Gabrielle Leisi, Rebekka Pfister
Anzahl Lektionen: 45
CHF 1350.—
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb
04.10.2018 - 19.12.2018
Termine und Zeit
Nr: BB23.18.41
Leitung: Gabrielle Leisi, Rebekka Pfister
Anzahl Lektionen: 45
CHF 1350.—
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb
05.03.2019 - 25.06.2019
Termine und Zeit
Nr: BB23.19.21
Leitung: Gabrielle Leisi, Rebekka Pfister
Anzahl Lektionen: 45
CHF 1350.—
Die Anmeldung ist bereits im Warenkorb

Lern- und Weiterbildungsprozesse von Einzelpersonen fördern

Wer neben der eigenen Arbeit noch Lernende ausbildet, übernimmt eine wichtige Aufgabe: Lernende zu fördern und zu fordern und auch zu beurteilen. Das Modul 3PLUS «Individuelle Lernprozesse unterstützen und beurteilen» führt zusammen mit dem Teilmodul Praxisausbilder/in «Gestalten von Lernbegleitungen» zum anerkannten SVEB-Zertifikat Praxisausbilder/in (Bildungsgang: Praxisausbilder/in SVEB-Zertifikat AdA PA)
Schwerpunkte
Gesprächssituationen in der Ausbildung kennen
Gesprächsformen kennen und -methoden anwenden
Beurteilen von Lernenden und die entsprechenden Stütz- und Fördermassnahmen einleiten
Eigenes Gesprächsverhalten und Rolle reflektieren
Überblick über Bildungslandschaft und Weiterbildungswege gewinnen
Voraussetzungen
Eidg. anerkannter Kursausweis für Berufsbildner/innen (Art. 44 BBV) oder eine gleichwertige Qualifikation. Erfahrung mit Lernenden in der Ausbildung erwünscht.
Abschluss
SVEB-Modul-Zertifikat 3 (FA-M3)
Hinweise
Während der Durchführungsdauer der Module haben die Teilnehmenden die Möglichkeit, für die Erarbeitung der Kompetenznachweise eine kostenlose Beratung zu nutzen.

Weitere Auskünfte
Lotte Räber, Sachbearbeiterin.
Es finden regelmässig Informationsanlässe statt.

Finanzielle Unterstützung für die höhere Berufsbildung
Ab 1. August 2017 unterstützt der Bund Absolventinnen und Absolventen von Prüfungen, die zu einem eidg. Fachausweis führen. Es werden bis zu 50% der Kosten zurückerstattet. Die finanzielle Unterstützung hängt nicht vom Prüfungserfolg ab.
Weitere Informationen.

Abmeldung
Für dieses Angebot gelten besondere Abmeldebedingungen. Siehe AGBs für Module und Bildungsgänge.

Weiterführende Angebote
Geeignet als Anschlussangebot nach «Berufsbildner/innen-Kurs (gemischte Berufe)» oder «Berufsbildner/innen-Kurs (KV Berufe)».
Bitte auch das Angebot «Berufsbildner/in SVEB- ZertifikatPLUS (FA-M1)» beachten.