Bildungsgang: SVEB-Zertifikat Praxisausbilder/in

Gruppiert Produkte - Artikel
Modularer Bildungsgang
Die Teilnahme am Bildungsgang erfolgt über Anmeldungen in den einzelnen Modulen.

Lernbegleitungen mit Einzelpersonen durchführen

Der modulare Baukasten vermittelt Praxisausbilder/innen und Berufsbildner/innen die notwendigen Handlungskompetenzen, damit sie Ausbildungs- und Lernprozesse in der Einzelbetreuung situationsgerecht gestalten können. Dieser modulare Baukasten kombiniert Teile des Modul 1PLUS mit dem Modul 3PLUS und führt zum anerkannten SVEB-Zertifikat Praxisausbilder/in.

Module
Gestalten von Lernbegleitungen (Teilmodul Praxisausbilder/in)
Situationsgerechte Praxis- und Lernbegleitung mit Einzelpersonen
Modul 3PLUS: Individuelle Lernprozesse unterstützen und beurteilen
Lern- und Weiterbildungsprozesse von Einzelpersonen fördern
Schwerpunkte
Jugend- und erwachsenengerechtes Lehren und Lernen in der Einzelausbildung
Gestalten von Lernsituationen und Begleitprozessen
Selbstorganisation und Selbstwirksamkeit bei Lernenden
Gesprächsformen und -techniken
Reflexion von Rolle und Gesprächsverhalten
Bildungssystem Schweiz
Voraussetzungen
Eidg. Kursausweis oder Diplom für Berufsbildner/in (Art. 44 BBV) (Berufsbildner/innen-Kurs) Erfahrung als Praxisausbilder/in oder Ausbilder/in in der Einzelbegleitung.
Abschluss
SVEB-Zertifikat Praxisausbilder/in (AdA PA)
Hinweise
Weitere Auskünfte
Lotte Räber, Sachbearbeiterin.
Es finden regelmässig Informationsanlässe statt.

Finanzielle Unterstützung für die höhere Berufsbildung
Seit dem 1. August 2017 unterstützt der Bund Absolventinnen und Absolventen von Prüfungen, die zu einem eidg. Fachausweis führen. Es werden bis zu 50 Prozent der Kosten zurückerstattet. Die finanzielle Unterstützung hängt nicht vom Prüfungserfolg ab.
Weitere Informationen.

Abmeldung
Für dieses Angebot gelten besondere Abmeldebedingungen. Siehe AGBs für Module und Bildungsgänge.
Prospekt