EB Zürich – Bildungszentrum für Erwachsene

Silvia Voser: Alltage in Eritrea oder «Solidarität ist die Zärtlichkeit der Völker.»

Tags: Veranstaltungen

28. April 2017 / Redaktion

Buchvernissage und Ausstellung: Alltage in Eritrea

Immer wieder ist Eritrea Thema in unseren Medien: Sei es im Zusammenhang mit der Asyldebatte, mit Menschenrechtsfragen oder mit Fragen der offiziellen Entwicklungszusammenarbeit. In Eritrea selber wird – allerdings unter den schwierigen Bedingungen eines Entwicklungslandes und eines Landes, das von seinem Nachbarn Äthiopien latent bedroht wird – gearbeitet, geliebt, gelitten, gelacht und geweint: einfach gelebt. Die Fotografin Silvia Voser erzählt in diesem Buch in Bildern und Texten vom Leben der Menschen in Eritrea, von ihren Sorgen und Freuden und von ihrer gegenseitigen Solidarität.

Ausstellung: 30. Juni bis 14. Juli 2017
Montag bis Freitag: 8 bis 21 Uhr
Samstag: 8 bis 16 Uhr

Buch- und Ausstellungsvernissage

Donnerstag, 29. Juni 2017, 18.30 Uhr
Mit einer Einführung durch Dr. med. Fana Asefwa.

Einladung, Download PDF

Kommentar verfassen