EB Zürich – Bildungszentrum für Erwachsene

Literatur hautnah miterleben

Tags: Veranstaltungen

10. Oktober 2017 / Redaktion

Rolf Hermann liest aus seinem Roman

Bereits zum siebten Mal findet vom 25. bis 29. Oktober 2017 das Buch- und Lesefestival «Zürich liest» in Zürich, Winterthur und Umgebung statt. Unter dem Motto «Figuren und Fakten» präsentieren Autorinnen und Autoren in Buchhandlungen, Verlagen, Theatern und an der EB Zürich die Früchte ihrer kreativen Produktionen. «Zürich liest» wird organisiert vom Zürcher Buchhändler- und Verlegerverein ZBVV, in Zusammenarbeit mit dem Literaturhaus Zürich, dem Casinotheater Winterthur und weiteren Partnern.

Musikalische Lesung mit Rolf Hermann und Uli Hartung

Eine Spoken-Word-Lesung auf verständlichem Walliserdeutsch und Permafrost erprobtem Rock ’n’ Roll.

Rolf Hermann liest aus seinem neusten Buch «Das Leben ist ein Steilhang». Der Autor widmet sich mit viel Humor dem alltäglichen Wahnsinn, wie er zwischen den steilen Talseiten seiner Walliser Heimat gedeiht. Den passenden Soundtrack liefert dazu der Gitarrist Oli Hartung.

Donnerstag, 26. Oktober 2017, 19 bis 20 Uhr
EB Zürich, Riesbachstrasse 11, 8008 Zürich

 Programm «Zürich liest»

Kurse mit Rolf Hermann

Kommentar verfassen