Kanton Zürich

Kantonale Berufsschule
für Weiterbildung

EB Zürich

Weiterbildung – wie ich sie will

Kurs Postproduktion: After Effects

Sie können mit After Effects Videofilme nachbereiten.

Grundlagen | Keyframe-Animation | Transparenz | Text- und Malwerkzeuge | Spezielle Effekte | Workflow und Rendering | Nächster Beginn: 04.06.2016

After Effects bietet eine präzise Kontrolle bei der kreativen Gestaltung von animierten Grafiken und visuellen Effekten in den Bereichen Film, Video, Multimedia und Internet. Vermittelt werden die wichtigsten Grundlagen der Animations- und der Video-Bearbeitungstechniken mithilfe der Standardwerkzeuge des Programms.

Schwerpunkte
Grundlagen
Keyframe-Animation
Transparenz
Text- und Malwerkzeuge
Spezielle Effekte
Workflow und Rendering

Software
OS X / After Effects CC, Photoshop CC

Voraussetzungen
OS X-Grundkenntnisse. Photoshop-Kenntnisse sind von Vorteil.

Hinweise
Bereits gedrehtes Videomaterial, Fotos, Grafiken, Zeichnungen usw. können mitgebracht werden.

DatumDauerLeitungNummerCHFAnmelden 
4. Juni 2016 Sa 09.00–16.00  4x   Karim Patwa IV71.16.31 690.– Kurs IV71.16.31 Zum Warenkorb hinzufuegen   Status
27. Aug. 2016 Sa 09.00–16.00  4x   Karim Patwa IV71.16.41 690.– Kurs IV71.16.41 Zum Warenkorb hinzufuegen   Status

Legende:
Durchführung garantiert
Durchführung geplant